Rennlegende Ian Hutchinson muss aufgrund seines Schlaganfalls, den er während des Vorsaisontrainings erlitt, die Isle of Man TT 2023 absagen, weil ihm für 12 Monate die Rennlizenz entzogen wurde.

Gesundheit hat Vorrang

Die Isle of Man TT findet im Mai 2023 statt, leider wird dieses Jahr ein regelmäßiger Teilnehmer der Rennen fehlen. Ian Hutchinson, 16-maliger TT-Sieger, erlitt während des Vorsaisontrainings in Spanien einen Schlaganfall, als er mit dem Fahrrad unterwegs war. Aufgrund dessen wurde ihm gemäß den geltenden Sportregeln für 12 Monate die Rennlizenz entzogen.

 

Offizielle Rücktrittsankündigung

Hutchinsons Team, TAS Racing, hat am 29. März 2023 den offiziellen Rücktritt bekannt gegeben. Dies sollte Hutchinsons zweite TT-Saison mit dem renommierten nordirischen Rennstall sein. Obwohl niemand mit dieser Nachricht gerechnet hatte, gehen alle Beteiligten mit alternativen Plänen für die Rennsaison vor.

 

„Ians Gesundheit ist für alle Beteiligten von größter Bedeutung, und obwohl er sich bemerkenswert gut erholt und bereits die Freigabe erhalten hat, sein Auto zu fahren – Regeln sind Regeln und wir müssen sie respektieren. Ian ist natürlich bitter enttäuscht, nachdem er in den Wintermonaten hart gearbeitet und in Spanien viele Runden auf einer von TAS Racing vorbereiteten Milwaukee BMW M 1000 RR Superstock-Maschine gedreht hat“

 

Hutchinson bleibt der TT treu

Hutchinson wird nicht an den Rennen teilnehmen, aber es bedeutet nicht, dass er das Event komplett meiden wird. Sowohl der Teamsponsor Milwaukee als auch Hutchy werden während der gesamten Veranstaltung auf der Insel präsent sein. Der renommierte Rennfahrer wird Autogrammstunden geben, Zeit mit den Fans verbringen und sowohl TAS Racing als auch die Marke Milwaukee repräsentieren.

Ansonsten wird er bei der 2023 North West 200 im Vorfeld des Rennens auftreten, als Teil der Vorbereitungen von Milwaukee BMW für dieses wichtige Straßenrennen.

 

„In erster Linie gilt unsere Sorge Ian, und wir freuen uns darauf, ihn auf seinem Weg zur vollständigen Genesung zu unterstützen. Natürlich sind wir enttäuscht, dass wir unsere erste IOMTT seit 23 Jahren verpassen – abgesehen von den Covid-Jahren natürlich. Gemeinsam mit Milwaukee und unseren anderen geschätzten Partnern war alles für die diesjährige Veranstaltung vorbereitet. Wir freuen uns jetzt darauf, unsere Pläne für die NW200 und eine weitere BSB-Saison zu finalisieren”, sagte Milwaukee BMW Teamchef Philip Neill in einer Stellungnahme.

 

Sale
Cardo PACKTALK Edge Motorrad Bluetooth Kommunikationssystem Headset Gegensprechanlage – Doppelpack*
  • Cardo PACKTALK Edge Motorrad Bluetooth Kommunikationssystem Headset Gegensprechanlage – Doppelpack

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Ian Hutchinson Hutchy 12
2017 IOM TT, Isle of Man, UK. 4th June 2017. Ian Hutchinson, Bingley, Tyco BMW Motorrad wins the TT Superbike Race from Peter Hickman, Louth, Smiths Racing and Dean Harrison, Bradford, Silicone Engineering

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link