Rea mit Chance auf den vierten Titel schon im nächsten Rennen

Kommendes Wochenende startet der 11. Lauf der World Supberbike in Magny Cours. Der dreifache Weltmeister Jonathan Rea hat dort die Chance seinen vierten Titel in Folge mit Kawasaki zu erreichen.

[sam id=“1″ codes=“true“]Durch seinen letzten Doppelsieg in Portugal konnte Rea seinen Vorsprung auf 116 Punkte, vor Ducati-Fahrer Chaz Davies, ausbauen. Es wäre sogar möglich, dass er den Titel bereits im ersten Rennen in Frankreich einfährt. Dazu müsste er seinen Vorsprung auf 125 Punkte ausbauen.

 

Der Titel ist ihm eigentlich schon sicher

Wann er den Titel holt ist noch nicht sicher, dass er ihn holt so gut wie… Er konnte die letzten sechs Rennen in Folge gewinnen und in dieser Saison insgesamt sogar zwölf. Er ist also in wirklich guter Form.

Mit dem vierten Titel würde Rea mit Legende Carl Fogarty gleichziehen, der auch vier Titel in der WorldSBK einfahren konnte. Rea würde die vier Titel in Folge holen, das gab es allerdings noch nie. Nach Punkten hat Rea Fogarty bereits überholt.

 

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.