PKW auf Gegenfahrbahn kostete Biker das Leben

Am Sonntag den 11.08.2019 kam es gegen 9.17 Uhr zu einem tödlichen Unfall auf der B421 zwischen Mehren und Gillenfeld.

PKW auf Gegenfahrbahn kostete Biker das Leben

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 25-jähriger PKW-Fahrer die B421 von Mehren kommend in Richtung Gillenfeld.

In einer Rechtskurve im Bereich der sogenannten „Winkeler Kreuzung“ kam er aus bisher ungeklärter Ursach nach links auf den entgegenkommenden Fahrstreifen. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Ulmen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 57-jährige Motorradfahrer zusammen mit seinem Motorrad in den Straßengraben geschleudert. Auch der PKW landete im Graben und kollidierte dort mit einem Baum.

Der Biker erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt.

Zur genaueren Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Trier ein Unfallgutachten in Auftrag gegeben.

Unfallbild B 421

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.