Nach Unfall mit Traktor verlieren zwei Motorradfahrer ihr Leben

Samstagnachmittag kam es zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer aus einer Kolonne mit einem Traktor. Der Unfallhergang wirft Fragen auf.

Eine Gruppe Motorradfahrer befuhr gegen 17 Uhr die Staatsstraße 2357. In einer leichten Rechtskurve zwischen Kirchweidach und Hochöster kam ihnen ein Traktor mit Güllewagen entgegen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der an dritter Stelle fahrende Kawasakifahrer, ein 33-Jähriger aus Bad Aibling, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Traktor.

Der fünfte in der Motorradgruppe, ein 61-Jähriger aus Pittenhart stürzte kurz darauf mit seiner Triumph. Inwieweit der Sturz mit dem ersten Unfall zusammenhängt muss erst noch geklärt werden.

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarben beide noch an der Unfallstelle. Der Traktorfahrer erlitt einen schweren Schock. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 34.000 €.

Da der Traktor erhebliche Mengen Hydrauliköl verlor, wurde das Wasserwirtschaftsamt hinzuberufen. Zahlreiche Hilfskräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr Halsbach waren vor Ort.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.