In Kall (Nordrhein-Westfalen) bemerkte ein Anwohner am 10.09.2019 gegen 22.05 Uhr einen Lichtschein durch das Glasfenster der rückwärtigen Eingangstür.

Motorrad in Brand gesteckt

Als er nachsah, woher der Schein kam, musste er sein Motorrad in Flammen sehen. Das Bike war unter einer Überdachung vor dem rückwärtigen Eingang abgestellt. Sofort wurde die Feuerwehr verständigt und auch selbst versucht die Flammen zu löschen.

Dies gelang auch kurz bevor die Feuerwehr eintraf. Das Motorrad wurde trotzdem durch die Flammen komplett zerstört. Auch die Hausfassade und die Überdachung wurden durch die Hitze und den Ruß in Mitleidenschaft gezogen.

Eine Selbstentzündung des Motorrads kann ausgeschlossen werden, da es seit mehreren Wochen nicht mehr bewegt wurde. Die Polizei ermittelt.

Sale
LEDMOMO 3D Lampe Nachtlicht Stimmungslicht Tischlampen Motorrad
614 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Burnout
Symbolbild

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link