Am Sonntag, den 21.06.2020, befuhr eine Gruppe Motorradfahrer die B236 von Altenhundem in Fahrtrichtung Grevenbrück.

Am Sonntag, den 21.06.2020, befuhr eine Gruppe Motorradfahrer die B236 von Altenhundem in Fahrtrichtung Grevenbrück.

 

Am Turbokreisel in Altenhundem drängelte sich ein 81-Jähriger laut hupend mit seinem Opel in die Gruppe aus Motorrädern, die er dabei gefährdete. An der nächsten roten Ampel wollten die Biker den Fahrer aus Hilchenbach zur Rede stellen, doch dieser gab Gas, fuhr bewusst ein Motorrad um und flüchtete in Richtung Grevenbrück.

 

Der 23-jährige Fahrer des umgefahrenen Motorrads saß zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht auf dem Motorrad und wurde daher nicht verletzt. An dem erst drei Monate altem Motorrad entstand ein erheblicher Sachschaden und es musste abgeschleppt werden.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten zum Erfolg, der Senior konnte durch die Polizeiwache Olpe angehalten werden. Ihm wurde noch an Ort und Stelle die Weiterfahrt untersagt, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Er muss sich nun einem Strafverfahren u.a. wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht stellen.

 

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link