Moto Morini X-Cape – Adventure der Mittelklasse

Auf der Peking Motor Show stellte Moto Morini das Mittelklasse-Adventure-Motorrad X-Cape vor. Sie soll 2022 auf den Markt kommen.

Zwei Studien, die auf derselben Basis beruhen, zeigte Moto Morini auf der Messe. Es handelte sich um die Scrambler „6 ½“ und die X-Cape, die beide mit einem 649cc ReihenTwin ausgestattet sind.

 

Leistung und Ausstattung der Moto Morini X-Cape

Der Motor leistet Euro5-konforme 45 kW bzw. 61 PS bei 8.500 U/min. Das maximale Drehmoment von 56 Nm wird bei 7.000 U/min erreicht. Das Aggregat sitzt in einem Gitterrohrrahmen. Das Trockengewicht wird mit 213 kg angegeben. Der Tank fasst 18 Liter. 175 km/h soll die X-Cape in der Spitze erreichen.

An der Front dämpft eine 50mm Upside-Down-Gabel. Sie bietet einen Federweg von 160 mm. Das exzentrisch montierte Federbein hat einen Federweg von 135 mm. Die Bodenfreiheit wird mit 175 mm angegeben.

Das 19 Zoll große Drahtspeichenrad an der Front ist mit einem 110/80er Reifen mit Stollenprofil bezogen. Das 17 Zoll Hinterrad bekommt Reifen in den Dimensionen 150/70.

Gebremst wird an der Front mit zwei 298er Scheiben. Das Dual-ABS stammt von Bosch. Die Sitzhöhe wird mit 830 mm angegeben, es soll aber auch optional eine Sitzbank angeboten werden, mit der man auf 845 mm kommt.

Das 7-Zoll TFT-Display kann per Bluetooth mit dem Handy gekoppelt werden.

 

Das Motorrad soll 2022 auf den Markt kommen

 

HEYBERRY Hoody Hoodie mit Aramid Motorradjacke Roller Jacke Grau Gr. XXL*
  • Verwendetes Material: Außenmaterial: 75% Polyester 25% Nylon. Innenfutter : 100% Polyester
  • Eingenähte Aramidverstärkungen am Rücken, Schulter und Ellbogen - herausnehmbare Protektoren an Schulter und Ellenbogen.
  • Herausnehmbarer Soft-Foam-Protektor im Rücken - 2 Außentaschen

Letzte Aktualisierung am 19.06.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.