Michael Dunlop mit Paton bei der Lightweight TT

Neben dem Italiener Stefano Bonetti wird Michael Dunlop auf der Factory S1-R Lightweight Paton bei der Isle of Man TT antreten.

Der 15-fache TT-Sieger Michael Dunlop ist bisher erst zwei Mal in der Lightweight-Klasse angetreten. In beiden Jahren auf einer Kawasaki und mit mäßigem Erfolg. 2012 wurde er 13. und 2017 schied er wegen technischen Problemen aus. Da war er allerdings konkurrenzfähig und fuhr vor dem Ausfall einen Rundenschnitt von 117.965 mph.

SC-Project Team Besitzer Stefano Lavazza: „Wir freuen uns sehr, dass ein Champion wie Michael unserem Paton SC-Projekt Reparto Corse Team beitritt. Unsere Zusammenarbeit mit ihm begann letztes Jahr mit der Lieferung eines SC-Project Auspuffs für seine MD Racing Yamaha R6, mit der er den Supersport TT gewann. Michael war mit dem Produkt zufrieden und er wollte auch in diesem Jahr unsere Zusammenarbeit fortführen, mit der Lieferung von SC-Project Auspuffanlagen für die S1000RR BMW und die CBR600RR Honda, die er jeweils in den Superstock- und Supersport-Rennen fahren wird. Seine Fähigkeiten sind allen gut bekannt und wir sind uns bewusst, dass ein Fahrer wie Michael den Sieg als seinen alleinigen Fokus hat. Es ist eine Ehre für uns und für Paton, die schnellsten TT-Fahrer zu haben, die jemals für unser Team gefahren sind. Wir sind bereit für die Herausforderung“

Michael Dunlop sagte: „Es wird eine große Ehre sein, die Paton-Fabrik auf der diesjährigen TT zu vertreten. Ich habe es geschafft, Rennen für fünf verschiedene Hersteller beim TT zu gewinnen, und ich werde alles tun, um es sechs zu machen. Ich freue mich wirklich darauf, dieses Jahr bei der Lightweight TT richtig zu fahren. Es sieht bereits nach einem wirklich wettbewerbsfähigen Motorrad aus, mit dem stärksten Feld, das das Rennen bisher hatte, und wenn ich am Ende des Rennens auf dem ersten Platz bin, werde ich es verdient haben. „

TT - Isle of Man: Ride on the Edge
14 Bewertungen
TT - Isle of Man: Ride on the Edge*
  • Bigben Interactive GmbH
  • Videospiel
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 21.07.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Kein Start von John McGuinness bei der Isle of Man TT 2018 !...
Noch fehlt eine offizielle Bestätigung, aber die Pressemitteilung von Mugen ist leider glaubhaft.
Isle of Man TT – erster Trainingstag beginnt mit inoff...
Die Isle of Man TT ist mit der Practice-Week gestartet. Am Samstag fanden die ersten Trainings bei perfekten Bedingungen statt.
Isle of Man TT 2018 – Rennbericht Senior TT
Extrem spannendes Rennen mit neuem absolutem Rundenrekord und nur zwei Sekunden zwischen Platz eins und zwei.

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für IOS und Android

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen