Lukas Tulovic ab 2019 in der Moto2

Quelle: Facebook / Lukas Tulovic

Lukas Tulovic wird voraussichtlich in der nächsten Saison für Kiefer Racing in der Moto2 fahren. Bei Kiefer wurde bereits Stefan Bradl (2011) und Danny Kent (2015) Weltmeister ihrer Klasse. 

Der 18-jährige Deutsche Lukas Tulovic ersetzte bereits den verletzten Dominique Aegerter beim Rennen in Jerez und LeMans und konnte somit schon mal sein Talent beweisen.

Kiefer Racing wollte 2019 mit zwei Fahrern bei der WM teilnehmen, bekamen aber keinen zweiten Startplatz zur Verfügung gestellt. Da sich die Ergebnisse von Aegerter nicht verbesserten entschied man sich die gemeinsame Arbeit zu beenden.

 

Der Vertrag wurde zwar noch nicht unterschrieben, aber Lukas wird bei den Moto2-Tests vom 23. Bis 25 November für Kiefer Racing fahren.

 

MotoGP 18 - [PlayStation 4]
28 Bewertungen
MotoGP 18 - [PlayStation 4]*
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.