KTM teaserte mit einigen Videos eine neue Duke an. Zu sehen bekam man bisher noch nicht viel. Das ändert sich nun im neuesten Video.

Man sieht die neue 1290 Duke R auf der Rennstrecke fahren und bekommt sie komplett zu sehen, ohne dass irgendwas verschleiert oder versteckt wird. Es handelt sich allerdings nicht um eine Serienversion, da Beleuchtung und Kennzeichenhalter fehlen.

Obwohl man das Motorrad komplett sieht, wirft es fast mehr Fragen auf, als es Antworten gibt.

 

Was kann man in dem Clip entdecken?

Das komplette Motorrad ist für die Rennstrecke ausgelegt, was man auch am Akrapovic Endschalldämpfer sieht, der so sicherlich nicht in Serie kommen wird. Auf dem Tank befindet sich eine Carbonabdeckung. Vorn ist ein Vierkolben-Bremssattel montiert, hinten ein Einkolben-Bremssattel.

Dass es sich definitiv um eine KTM 1290 Super Duke R handelt sieht man an der entsprechenden Beschriftung auf dem Motorrad. In der Videobeschreibung werden 1.301 cc bestätigt.

Ob es sich jetzt aber um einen neuen Prototypen handelt, der dann auf der Eicma vorgestellt wird, oder ob ein neues Serienmotorrad vorgestellt wird ist bisher noch völlig offen.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link