Gerüchte über einen KTM-Motor mit 490cc gibt es schon lange und KTM-Boss Pierer hat die Arbeit daran bereits 2018 bestätigt. Jetzt sind Gerüchte aufgetaucht, dass der neue Motor nächstes Jahr fünf verschiedene Modell antreiben soll.

Kommen KTM 490er Modelle?

Der Zweizylindermotor mit 490cc soll über Vierventiltechnik, zwei obenliegende Nockenwellen, Sechsganggetriebe und Servo-Kupplung verfügen. Die Fertigung soll in Indien bei KTM-Kooperationspartner Bajaj liegen. Man spricht von einer Leistung von 55 bis 60 PS.

Per Mapping und Getriebeübersetzung soll die Leistungsabgabe an das entsprechende Modell angepasst werden.  

Angeblich soll eine 490 Duke, RC 490, 490 Adventure, 490 Supermoto und 490 Enduro kommen. Wenn man sich aber die Erlkönig-Bilder der kommenden RC ansieht, dann ähnelt der Motor darin schon extrem dem aktuellem 390er Motor.

Ob das jetzt bedeutet, dass es keine RC 490 geben wird, oder ob der Erlkönig „aus Gründen“ mit dem alten Motor ausgestattet wurde, kann man nicht sagen.

Spätestens zur Eicma wird man wohl mehr erfahren…

Sale
Sena 20S EVO Bluetooth-Kommunikationssystem für Motorräder und Roller Doppelpack, schwarz*
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Bluetooth 4.1
  • Arbeitsabstand: bis zu 2.0 km in offenem Gelände
  • Advanced Noise Control Audio. Betriebstemperatur: -10°C – 55°C
  • Hochfrequenzspezifikationen: 76 ~ 108MHz

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link