Wie berichtet stoppte Harley-Davidson die Produktion des Elektro-Motorrads LiveWire, da bei der internen Qualitätskontrolle ein Fehler gefunden wurde. Laut Medienberichten soll ein Fehler beim Laden des Motorrads aufgetaucht sein. Jetzt hat sich Harley dazu geäußert.

HD LiveWire – Produktion wieder aufgenommen

Harley-Davidson hat den Fehler geprüft und ist zu dem Schluss gekommen, dass es sich um einen Einzelfall gehandelt hat. Jeder, der bereits eine LiveWire geliefert bekommen hat, kann sie auch weiterhin fahren und auf alle Arten aufladen, ohne Befürchtungen haben zu müssen.

Die Serienproduktion wurde wieder gestartet. Was genau der Fehler war, dazu schweigt sich HD weiterhin aus.

 

„Wir sind stolz auf unsere strengen Qualitätssicherungsmaßnahmen und unser Bestreben, die besten Motorräder der Welt zu liefern.“

Harley Davidson LiveWire Motorcycles News 13

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link