Fußgänger bringt zwei Motorradfahrer zu Fall

Vergangenen Sonntag (29.09.2019) gegen 11 Uhr befuhren zwei Motorradfahrer einen Feldweg im Bereich Lehenfeld in Asperg. Zwei Fußgänger kamen ihnen entgegen.

Als die Biker die beiden die Personen passieren wollten, sprang einer der beiden unvermittelt vor das Motorrad des 53-jährigen Fahrers und schrie diesen an.

Fußgänger bringt zwei Motorradfahrer zu Fall

Der 53-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht. Ein 16 jähriger Biker, der direkt hinter dem anderen Motorrad fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, kollidierte mit dem anderen Fahrzeug und stürzte ebenfalls.

Es entstand ein Sachschaden von rund 1.500 €.

Die beiden Fußgänger entfernten sich von der Unfallstelle. Sie werden auf ein Alter von etwa 65 – 75 Jahre und eine Größe von 165 – 175 cm geschätzt. Der Senior, der vor das Motorrad sprang, hatte dunkle Haare, einen Strohhut und war von schlanker Statur. Der Begleiter hatte weißgraues Haar.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 07154/1313-0.

Letzte Aktualisierung am 3.09.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.