Elektro-Leichtkraftrad von Horwin

Mit dem CR6 bietet der österreichisch-chinesische E-Scooter-Anbieter Horwin bald ein Elektro-Motorrad der 125er-Klasse an.

Elektro-Leichtkraftrad von Horwin

Sie kommt in zwei Varianten, CR6 und CR6 Pro. Unterscheiden werden sie sich hauptsächlich in den Leistungsdaten. Die CR6 erreicht bis zu 95 km/h und hat eine Reichweite von bis zu 150 km bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 45 km/h. Sie leistet zehn PS bzw. 7,2 kW.
Die CR6 Pro erreicht bis zu 105 km/h, hat eine Reichweite von bis zu 130 km und leistet 15 PS bzw. 11 kW.

Beide Modelle verfügen über einen integrierten Schnell-Lader und sollen über eine normale Steckdose in ca. drei Stunden voll aufgeladen sein.
Ungewöhnlich für Elektrofahrzeuge ist die vorhandene Fünf-Gang-Schaltung.

Vorgestellt werden die beiden Modelle auf der Eicma Anfang November. Ende des Monats sollen sie dann schon in den Handel kommen.
Die Preise werden in etwa bei 5.900 € für die CR6 und 7.000 € für die Pro liegen.

Sale
MICHELIN 63001 Motorrad Reifendruck Kontrollsystem
13 Bewertungen
MICHELIN 63001 Motorrad Reifendruck Kontrollsystem*
  • Universalkit für Motorrad, Moped, Scooter mit 2 Sensoren und LCD Display
  • Permanente Sicherheit: Anzeige beim Start, Alarm während der Fahrt
  • Magnethalter, LCD Display abnehmbar mit USB Induktionsladehalter
  • Einfache Montage, automatische Kalibierung
  • Für Metall.- und Gummi-Ventil (Snap-In) mit Metallgewinde

Letzte Aktualisierung am 1.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.