Eine Extreme KTM 1290 Super Duke RR soll kommen

Laut bisher unbestätigten Gerüchten soll KTM in Kürze eine extreme Version der 1290 Super Duke RR vorstellen. Das Sondermodell soll auf 500 Exemplare limitiert sein.

 

Edelste Komponenten und mehr Leistung?

Informationen zu dem Hyper-Naked-Bike gibt es bisher noch nicht, man darf aber davon ausgehen, dass die Super Duke mit reichlich edlen Komponenten ausgestattet sein wird. Man spricht von einer Akrapovic-Titan-Komplettanlage, feinsten Dämpfungskomponenten und sehr vielen Carbonteilen.

Die komplette Verkleidung als auch die Luftkanäle sollen aus Kohlefaser geformt worden sein. Die Super Duke RR soll unter anderem auf diese Weise um 9 kg leichter sein als das Standardmodell.

Auch von einer gewissen Leistungssteigerung darf man ausgehen. Es bleibt aber die Frage, ob die Mehrleistung nur mit speziellen Teilen ohne Straßenzulassung erreicht wird und somit nur auf der Rennstrecke genutzt werden darf.

 

Die aktuelle Super Duke R hat eine Leistung von 132 kW bzw. 179,5 PS bei 9.500 U/min und ein Drehmoment von 140 Nm bei 9.500 U/min. Das Fahrwerk stammt von WP, die Bremsen von Brembo. Das Leergewicht wird mit 189 kg angegeben.

Die KTM 1290 Super Duke RR sollte hier einige bessere Werte bieten können, sollte sich das Gerücht bewahrheiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Letzte Aktualisierung am 6.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.