dguard – SOS per Knopfdruck

Um für Notfälle gewappnet zu sein braucht es ein Notrufsystem, das Unfallsituationen erkennt und, wenn nötig, selbstständig die Rettungsleitstelle alarmiert. Das dachte sich die Firma digades und entwickelte den D-Guard.

 

Um das System zu testen kamen 60.000 Kilometer zusammen, bis es jede noch so extreme Fahrsituation von echten Unfällen unterscheiden konnte. Die Mühe hat sich gelohnt, bereits 2017 wurde dguard mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet.

 

dguard basiert auf einem GPS-Empfänger und kann neben dem Notruf auch per dazugehöriger App über Diebstahlsversuche informieren, das Motorrad notfalls wiederfinden, gefahrene Routen aufzeichnen oder ein Tourentagebuch führen.

 

Das System musste bisher von autorisierten Fachhändlern eingebaut und freigeschaltet werden. In der aktuellen Version hat sich das allerdings geändert, die Freischaltung erfolgt jetzt über die App des Nutzers. Je nach Fertigkeiten kann der Einbau jetzt auch selbst vorgenommen werden.

Das System gibt es ab sofort auch bei LOUIS

Motorradtouren Deutschland: Auf 40 Touren von den Alpen bis an die Nordsee kurven über Mittelgebirge und Alpenpässe und cruisen auf Ferienstraßen
58 Bewertungen
Motorradtouren Deutschland: Auf 40 Touren von den Alpen bis an die Nordsee kurven über Mittelgebirge und Alpenpässe und cruisen auf Ferienstraßen*
  • Geser, Rudolf (Autor)
  • 168 Seiten - 05.02.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Bruckmann Verlag GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 30.07.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.