CFMoto, der bekannte Motorradhersteller aus China, arbeitet an einer innovativen Entwicklung im Bereich der Motorradfederung.  Im Zentrum steht ein neues System der vorausschauenden elektronischen Federung, das potenziell die Reaktion von Motorrädern auf unterschiedliche Straßenbedingungen verbessern könnte.

Kamera-überwachte Federung: Ein Schritt in die Zukunft

Im Gegensatz zu herkömmlichen Federungssystemen, die erst auf Veränderungen der Fahrbahnoberfläche reagieren, wenn das Motorrad diese bereits passiert hat, nutzt das neue System von CFMoto eine vorausschauende Methode.  Eine an der Front installierte Kamera scannt die Straße vor dem Motorrad und erkennt frühzeitig Unebenheiten.  Das System passt die Federung dann im Voraus an, bevor das Motorrad die Unebenheit erreicht.  Diese Technik, die bisher vorrangig im Automobilbereich zu finden war, stellt im Motorradsektor eine neue Herangehensweise dar.

 

CFMoto 1250 TR-G: Ein Beispiel für technologische Innovation

Die CFMoto 1250 TR-G, ein Spitzenmodell des Herstellers, dient als Beispiel für die Anwendung dieser Federungstechnologie.  Das Motorrad, hauptsächlich im chinesischen Markt und von Polizeibehörden genutzt, verfügt über einen 1.279ccm V-Twin-Motor.  Es bietet bereits verschiedene fortschrittliche Funktionen, und die Integration der kameraüberwachten Federung könnte ein zusätzlicher Schritt in Richtung technologischer Innovation sein.

 

Das patentierte System im Detail

Das patentierte System von CFMoto umfasst ein Stoßdämpfersteuersystem mit einer integrierten Kamera.  Diese Kamera sammelt Informationen über die Straßenoberfläche, welche dann zur Anpassung der Dämpfung der vorderen und hinteren Federung verwendet werden.  Während diese Technologie im Automobilbereich bereits bekannt ist, stellt sie im Motorradbereich eine Neuerung dar.

 

Potenziale und Ausblick

Obwohl das System speziell für die 1250 TR-G entwickelt wurde, besteht die Möglichkeit, dass diese Technologie in Zukunft auch in andere CFMoto-Modelle integriert wird.  Der Einsatz dieser Federungstechnologie könnte einen neuen Standard in der Motorradindustrie setzen, insbesondere in Märkten mit einer hohen Verbreitung von Motorrädern.

 

Zusammenfassung

Die Entwicklung der vorausschauenden elektronischen Federung durch CFMoto zeigt einen interessanten technologischen Fortschritt in der Motorradbranche.  Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Technologie auf dem Markt etablieren wird und welche Auswirkungen sie auf die Sicherheit und den Komfort beim Motorradfahren haben könnte.

 

Bestseller Nr. 1
Bering Protektorenweste Motorrad Herren und Damen C-Protect Airbagweste schwarz S-L, Herren, Sportler, Ganzjährig, Polyester*
  • Einheitsgröße S-L und XL-3XL
  • Integrierter Auslöser
  • Passt sich ideal der Körperform an dank Balgfalte
  • Reflektierendes Material im Rücken
  • Aufblasdauer: 0,1 Sek.
Bestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 6.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Kamerasystem 1
CFMoto entwickelt Kamera-basierte, aktive Federung 5

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link