CFMoto hat in letzter Zeit durch die Vorstellung von zwei neuen Sportbikes, der 675RR und der 500SR, für Aufsehen gesorgt.  Während die 675RR bereits detaillierter vorgestellt wurde, bleibt die 500SR noch ein Geheimnis.  Neue Patentzeichnungen geben nun jedoch einen ersten Einblick in den Vierzylinder-Motor der 500SR und zeigen, was sich unter der Verkleidung verbirgt.

Erste Details zum 500SR-Motor

Laut den veröffentlichten Patentanmeldungen handelt es sich bei dem Motor der 500SR um ein komplett neues Design von CFMoto.  Der Motor ist ein Reihen-Vierzylinder mit einer kettegetriebenen DOHC-Anordnung (doppelte obenliegende Nockenwelle) und vier Ventilen pro Zylinder.  Eine Besonderheit ist, dass die Kette für die Nockenwellen an einem Ende der Kurbelwelle positioniert ist.  Zudem verfügt der Motor über eine Zündspulenanordnung direkt auf den Zündkerzen.

Der Motor ist mit einem herkömmlichen Sechsgang-Getriebe und einem Nasssumpf ausgestattet.  Letzterer ist leicht versetzt, um Platz für das darunter verlaufende Auspuffsystem zu schaffen.  Leistungsdaten sind noch nicht offiziell bekannt, aber es wird erwartet, dass die 500SR eine maximale Leistung von etwa 80 PS (78 hp, 59 kW) erreichen wird.  Damit würde sie in die gleiche Leistungsklasse wie die Kawasaki Ninja ZX-4RR fallen, die 76 PS (75 hp, 56 kW) leistet.

Die 500SR wird voraussichtlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen und könnte eine interessante Ergänzung zu CFMotos aktueller Modellpalette darstellen, die bereits die 675SR mit ihrem 675ccm Dreizylinder und die 450SR (450SS in den USA) mit einem 449ccm Zweizylinder umfasst.

 

Fazit

Mit der 500SR bringt CFMoto einen vielversprechenden neuen Vierzylinder-Sportler auf den Markt.  Die technischen Details und das Design machen neugierig, und die mögliche Leistung von 80 PS (78 hp, 59 kW) lässt auf eine ernstzunehmende Konkurrenz für Modelle wie die Kawasaki Ninja ZX-4RR hoffen.  Die kommenden Monate werden zeigen, wie sich die 500SR in der Praxis bewährt und ob sie tatsächlich den Weg für eine Renaissance der kleinen Vierzylinder-Motorräder ebnen kann.

Bestseller Nr. 1
Für Kawasaki ZX400 ZX-4 1988 ZXR400 1991-1995 ZZR400 1990-1998 ZX ZXR ZZR 400 Carb-Vergaser-Vakuum-Membran-Membranen 4-tlg Reparatur von Kits.*
  • Um Probleme zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass der Teil vor dem Kauf für Ihr Motorrad geeignet ist
  • Sie können es verwenden, um Motorradvergaser zu reparieren, es ist billiger und bequemer, als einen neuen Vergaser zu ersetzen.
  • Qualitäts-Aftermarket-Teile, hervorragend entwickelte Alternativen.
  • Dauerhaft, leicht und leicht zu tragen.
  • Bitte scrollen Sie die Seite nach unten, um geeignete Modelle anzuzeigen
Bestseller Nr. 2
AHL Motorrad Blinker Blinkleuchte Kit für kawasaki KLE 250/400/500 ZXR250 ZXR400 ZXR750 ZRX1100 ZRX1200 R/S*
  • Entspricht den OEM-Spezifikationen und kann als Ersatzteil verwendet werden;
  • Schraubendurchmesser : 10mm; Spannung : 12V;
  • 1 Paar Blinkerleuchte für kawasaki KLE 250/400/500 ZXR250 ZXR400 ZXR750 ZRX1100 ZRX1200 R/S;
  • 100% Neu; Hervorragende Arbeitsleistung, langlebig;
  • Qualität sichern! Wenn es Qualitätsprobleme mit unseren Produkten gibt, akzeptieren wir alle Rückgabe- und Ersatzanfragen.
Bestseller Nr. 3
-K 4Set für ZXR400 1991-1999 ZXR 400 Motorrad Vergaser Reparatur Satz*
  • für ZXR400 1991-1999
  • Artikeltyp: Vergaser
  • Besonderheiten: Reparatursatz für Motorradvergaser

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link