Caricasulo wechselt in die WSBK, Cortese verliert seinen Platz

Das GRT-Yamaha-Team hat jetzt die Fahrerpaarung für die Saison 2020 bestätigt. Sandro Cortese muss das Team verlassen.

Caricasulo wechselt in die WSBK, Cortese verliert seinen Platz

Der Titelkandidat in der Klasse Supersport, Frederico Caricasuli, wird 2020 in die WSBK wechseln. Neben ihm tritt der US-Amerikaner Garrett Gerloff für GRT-Yamaha an.

2016 und 2017 fuhr Gerloff in der Supersport-Klasse der MotoAmerica und wechselte dort 2018 zu den Superbikes. Der 24-jährige Yamaha-Werksfahrer wurde in dieser Saison dritter in der US-Meisterschaft.

Caricasulo fuhr bereits 2017 und 2018 für GRT-Yamaha in der Supersport-WM. Momentan arbeitet er noch daran Supersport-Weltmeister zu werden und somit mit dem Titel die Klasse zu wechseln.

Wo Cortese unterkommt ist momentan noch offen. Laut Gerüchten könnte er zum Ten-Kate-Yamaha Team wechseln. Andere Optionen scheint es momentan in der WSBK aber auch nicht zu geben.

MotoGP 19 - [PlayStation 4]
21 Bewertungen
MotoGP 19 - [PlayStation 4]*
  • Anzahl der Spieler: Offline (1 Spieler) / Online (2-13 Spieler: 12 Fahrer + 1 Rennleiter)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 1.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.