Bringt Aprilia die Anti-Dive Gabel zurück?

In den 80er Jahren brachten verschiedene Hersteller verschiedenste Anti-Dive Systeme auf den Markt, die am Ende des Jahrzehnts wieder verschwanden. Aprilia könnte jetzt ein überarbeitetes Anti-Dive-System zurückbringen.

 

Anti-Dive ?

Die Anti-Dive Gabeln hatten das Ziel das Eintauchen des Vorderrads bei einem Bremsvorgang zu verhindern oder zu minimieren. Meist wurde das durch eine Erhöhung der Dämpfung versucht, die durch den Bremsvorgang bzw. den Bremsflüssigkeitsdruck ausgelöst wurde.

Die Systeme hatten allerdings allesamt einige Nachteile, die die Vorteile überwogen, was schließlich dafür sorgte, dass die Systeme fallen gelassen wurden. In den meisten Fällen wurde nur die Dämpfung verändert, was die Front beim Bremsen extrem hart machte, wodurch dann aber Unebenheiten während dem Bremsvorgang nicht ausgeglichen werden konnten.

Aus dem Bestreben die Dämpfung vom Bremsvorgang zu lösen, entstand auch die Achsschenkellenkung der Bimota Tesi-Modelle.

 

Aprilia patentiert neues System

Aprilia hat ein System entwickelt, das sich wie eine vertraute Tauchgabel anfühlt, dabei aber eine nahezu stufenlos einstellbare Anti-Dive-Möglichkeit bietet. Auf den Patentzeichnungen sieht man einen Bremssattel, der an einer Zwischen-Halterung montiert ist und sich um ein paar Grad drehen kann. Das obere Ende ist mit der Gabel selbst verbunden.

 

Alle Vorteile ohne Nachteile?

Bei einem Bremsvorgang versucht sich der Bremssattel mit dem Rad zu drehen, was Druck auf die Gabel ausübt und dem Eintauchen der Gabel entgegenwirkt. Aprilia hat aber auch eine Verknüpfung hinzugefügt, die die Anti-Dive Wirkung anpasst, je nachdem, wie stark die Gabel komprimiert ist.

Der Anti Dive Effekt soll dann minimiert werden, wenn die Gabel einen gewissen Eintauchpunkt überschreitet. Man möchte erreichen, dass das System viel eingreift, wenn viel Grip vorhanden ist und der Effekt nachlässt, wenn die Gabel tief eintauchen muss, der Grip weniger wird und man darauf angewiesen ist Unebenheiten besser auszugleichen.

 

Sale
MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 8.06.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.