BMWs Carbon-Rohr-Rahmen könnte die Zukunft sein

Im KFZ-Bereich wird Kohlefaser schon lange verwendet, um Gewicht einzusparen. Bei Motorrädern findet der hochfeste Stoff auch immer mehr Verwendung.

Verkleidungen, Rahmen oder auch Fahrwerke gibt es bereits aus Carbon. BMW hat mit der HP4 Race auch schon einige Erfahrung mit dem Werkstoff sammeln können. Das Konzept DC Roadster könnte hier eine Entwicklung zeigen, die es schon bald auf den Massenmarkt schaffen könnte.

BMW verwendet hier ein Gitterrohrrahmendesign, welches aus Carbon-Rohren besteht, die an den Endpunkten mit Aluminium-Stücken verbunden sind. Optisch sieht es aus wie ein herkömmlicher Gitterrohrrahmen, er ist aber viel leichter und stabiler.

 

Carbon ist zwar ein teurer Werkstoff, da die beschriebene Konstruktion aber sehr einfach ist, dürfte das nicht so ins Gewicht fallen und viel günstiger zu produzieren sein als ein herkömmlicher Rahmen aus Carbon.

 

BMW hat zwar bekannt gegeben, dass es bestimmt noch fünf Jahre dauern wird, bis ihr erstes Elektromotorrad auf den Markt kommen wird, es wäre aber gut möglich, dass es der Carbon-Gitterrohr-Rahmen schon früher schaffen wird.

 

Puig Seitenspoiler Downforce 9766N für Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Schwarz*
  • Puig präsentiert offiziell seine Querruder Linie "Downforce" für den 1000 ccm-Sport.
  • Puig stellt Ihnen die neuesten aerodynamischen Innovationen aus dem Wettbewerb zur Verfügung, die bemerkenswerte Verbesserungen bei der Leistung und beim Fahren Ihres Sports bringen.
  • In mehreren Kreisläufen getestet, wurde seine Wirksamkeit durch die Verbesserung des Griffs des Vorderrades beim Bremsen, der durch den Abwärtseffekt, die größere Stabilität bei Geraden und Richtungswechseln sowie den Anti-Rad-Effekt bei starken Beschleunigungen erzeugt wird, gezeigt.
  • Leicht und mit einer aggressiven Ästhetik wird jedes Modell mit zwei zweifarbigen "Winglets" geliefert, um sie an Ihren Geschmack anzupassen und für maximale Personalisierung zu sorgen.
  • Bisher verfügbare Modelle: Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Yamaha R1 15'-18', Suzuki GSX-R1000 17'-18' y BMW S1000RR 15'-18'.

Letzte Aktualisierung am 7.01.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.