BMW greift in der WSBK an

Wie SpeedWeek.com berichtet will BMW mit der kommenden BMW S1000RR wieder verstärkt angreifen. BMW tut sich mit dem Team von Shaun Muir zusammen, die in den letzten zwei Jahren mit Aprilia unterwegs waren.

 

Ein starkes Fahrerpaar konnte auch gefunden werden. Markus Reiterberger und Tom Sykes werden die neuen S1000RR pilotieren.

 

Zum Artikel der SpeedWeek

 

MotoGP 18 - [PlayStation 4]
25 Bewertungen
MotoGP 18 - [PlayStation 4]*
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Related Post

Auch im Superpole Race und dem 2. Rennen unschlagb... Nur Bautista mit Ducati V4R schnell. Auch im Superpole Race und dem 2. Rennen unschlagbar An Alvaro Bautista führte an diesem Wochenende kein ...
Souveräner Sieg für Bautista auf Ducati Erstes Rennen der WSBK in Phillip Island verschiebt die Machtverhältnisse Souveräner Sieg für Bautista auf Ducati Besser kann der Start in die ...
WorldSBK-Test auf Phillip Island Die Saison 2019 könnte richtig spannend werden denn am ersten Testtag auf Phillip Island gab es einige Überraschungen. WorldSBK-Test auf Phillip I...

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen