BMW greift in der WSBK an

Wie SpeedWeek.com berichtet will BMW mit der kommenden BMW S1000RR wieder verstärkt angreifen. BMW tut sich mit dem Team von Shaun Muir zusammen, die in den letzten zwei Jahren mit Aprilia unterwegs waren.

 

Ein starkes Fahrerpaar konnte auch gefunden werden. Markus Reiterberger und Tom Sykes werden die neuen S1000RR pilotieren.

 

Zum Artikel der SpeedWeek

 

MotoGP 18 - [PlayStation 4]
25 Bewertungen
MotoGP 18 - [PlayStation 4]*
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Related Post

Drei Rennen in der WSBK – wie es abläuft Wie berichtet soll an den Rennwochenenden der WSBK ein drittes Rennen eingeführt werden. In einer Pressekonferenz wurden dazu jetzt neue Details bekan...
Lewis Hamilton bei Superbike-Test gestürzt Nein, hier hat sich kein Fehler eingeschlichen, Formel 1 Weltmeister ist beim Superbike-Test in Jerez gestürzt.  Sturz mit dem Motorrad Lewis Hamilt...
Neues Drei-Rennen-Format in der World Superbike Die World Superbike gibt es bereits seit 1988. Von Anfang an wurden pro Rennwochenende zwei Rennen ausgetragen, jeweils eins am Samstag und eins am ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen