Belobigung für Ersthelferin

Gruppenfoto zur Belobigung von PP Voß (2. von links) an Frau Carmen Mehler (4. von links)

Am Abend des 22.08.2019 kam es zwischen Loheland und Dassen zu einem Unfall, bei dem eine Motorradfahrerin und ihre Sozia schwer verletzt wurden.

Belobigung für Ersthelferin

Ein PKW-Fahrer geriet aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und streifte dort ein entgegenkommendes Motorrad. Die Motorradlenkerin verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug und sie kollidierten mit einer Leitplanke. Die beiden Fahrerinnen wurden über die Leitplanke geschleudert und verletzten sich schwer.

Nur kurz nach dem Unfall kam Carmen Mehler, die sich auf dem Weg nach Hause befand, an die Unfallstelle und kümmerte sich sofort um die beiden jungen Frauen. Sie behielt trotz chaotischer Zustände am Unfallort, schreienden Verletzten und dem Anblick von schweren Verletzungen die Nerven. Sie beruhigte die Unfallopfer und hielt sie bei Bewusstsein bis die Rettungskräfte eintrafen.

Carmen Mehler wurde jetzt für ihr vorbildliches Verhalten belobigt. Polizeipräsident Voß:

„Sie stehen stellvertretend für alle diejenigen, die in einer Notsituation nicht nur zuschauen und Rettungskräfte behindern, nein, sie haben gehandelt und damit Leben gerettet. Vielen Dank für dieses vorbildhafte Verhalten.“

Gruppenfoto zur Belobigung von PP Voß (2. von links) an Frau Carmen Mehler (4. von links)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.