Anzahl der Verkehrstoten weiter leicht am Sinken

Archivbild

Wie das statistische Bundesamt bekannt gab, ist die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland weiterhin leicht rückläufig. 

Im August 2018 kamen nach vorläufigem Ergebnis 307 Menschen im Straßenverkehr ums Leben. Das entspricht einen Rückgang von sechs Verkehrstoten bzw. 1,9 %. Auch die Zahl der Verletzten sank leicht auf rund 35.900, ein Minus von 1,8 Prozent.

In der Jahresstatistik musste man von Januar bis August 2105 Verkehrsopfer beklagen. Das entspricht 28 Personen bzw. bedeutet einen Rückgang von 1,3 %. Die Anzahl der Verletzten stieg im bisherigen Jahresvergleich leicht um 0,6%.

Related Post

Gesetz zur automatisierten Überwachung von Dieself... Eine anlasslose und flächendeckende Überwachung bleibt untersagt Gesetz zur automatisierten Überwachung von Dieselfahrverboten gebilligt Der Bu...
Passantin beraubt und versucht zu vergewaltigen Ein Motorradunfall wurde vorgetäuscht, um Helfer auszurauben Passantin beraubt und versucht zu vergewaltigen Bereits am Aschermittwoch (06. Mär...
Section Control wurde (fürs Erste) untersagt Das Verwaltungsgericht Hannover verlangt die sofortige Abschaltung Section Control wurde (fürs Erste) untersagt Wie berichtet wurde bei Laatzen...

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen