Anzahl der Verkehrstoten weiter leicht am Sinken

Archivbild

Wie das statistische Bundesamt bekannt gab, ist die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland weiterhin leicht rückläufig. 

Im August 2018 kamen nach vorläufigem Ergebnis 307 Menschen im Straßenverkehr ums Leben. Das entspricht einen Rückgang von sechs Verkehrstoten bzw. 1,9 %. Auch die Zahl der Verletzten sank leicht auf rund 35.900, ein Minus von 1,8 Prozent.

In der Jahresstatistik musste man von Januar bis August 2105 Verkehrsopfer beklagen. Das entspricht 28 Personen bzw. bedeutet einen Rückgang von 1,3 %. Die Anzahl der Verletzten stieg im bisherigen Jahresvergleich leicht um 0,6%.

Related Post

Verkehrsversuch: zeitweise Sperrung für Motorräder... Laut Medienberichten wird In der Feldberg-Region ein neuer Verkehrsversuch gestartet, im Mai und September werden einzelne Strecken für Motorräder ge...
Mobile Ladestationen für Elektrofahrzeuge von VW VW arbeitet an mobilen Ladestationen, die überall dort aufgestellt werden können, wo man sie gerade braucht. Als Beispiele werden öffentliche Parkplä...
Fahndung nach Motorraddieben Die Kriminalpolizei Esslingen fahndet nach einer bislang unbekannten Person, die im Zusammenhang mit mehreren Motorraddiebstählen stehen könnte. ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen