Absperrband über Straße gespannt

Dieses Bild wurde mir von einem Zuschauer geschickt. Zu sehen zwei Jugendliche die ein Absperrband über die Fahrbahn spannen. 

Das Bild wurde auf SnapChat gepostet und stammt vom vergangenen Wochenende. Was das für Auswirkungen haben kann ist wohl jedem Motorradfahrer bekannt. Allein eine Schreckbremsung kann zum Sturz und schweren Verletzungen führen.

Entstanden ist das Bild im Landkreis Böblingen in der Nähe vom Glemseck, einem sehr beliebten Motorradtreff. Die Täter, angetrunkene Jugendliche, die sich einen Spaß machen wollten. Das Bild wurde im Nachhinein auf Snapchat gepostet um sich damit zu brüsten.

Auf die Gefährlichkeit einer solchen Aktion angesprochen kam nur die Reaktion „Pech, passiert halt“

Mittlerweile wurde das Bild an die Polizei weitergeleitet die die Ermittlungen eingeleitet haben. Noch in der selben Nacht wurde das Band von einem Autofahrer wieder entfernt. Die Jugendlichen befanden sich noch in der Nähe gaben aber Fersengeld.

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

John McGuinness macht großen Schritt zur Genesung
Wie berichtet hatte John McGuinness bei der NW200 2017 einen Unfall und brach sich u.a. das Bein.
Filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei Wolfsburg: Am Sonntagmorgen gegen 01:35 Uhr fiel einer Zivilstreife ein orangefarbenes Motorrad auf, da es mit augenscheinlich überhöhter...Geschwindigkeit von der Berliner Brücke auf die Heßlinger Straße abbog.
Luc Ackermann ist FMX Europameister 2018 Vergangenen Samstag fanden die Night of the Jumps in Mannheim statt. 10 Sportler aus fünf Nationen gingen in der SAP Arena an den Start.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen