92-jähriger Auto Rambo attackiert Motorradfahrer

Die Freiburger Polizei wurde am Nachmittag des 14.08.2017 zu einem gestürzten Motorradfahrer gerufen. Dieser hatte sich bei dem Sturz schwer verletzt und musste in einer Klinik behandelt werden. 

Mehrere Zeugen berichteten, das auf der Schauinslandstrecke (L124) im Bereich Günterstal ein Mercedes-Fahrer den Sturz verursacht hat. Durch ein gezieltes Bremsmanöver wurde der Sturz des 21-jährigen Motorradfahrers verursacht.

Beispielbild / Example Picture

Bei dem Unfallverursacher handelte es sich um einen 92-jährigen Autofahrer der schon kurz vorher durch verkehrswidriges Fahrverhalten aufgefallen ist. Er hatte bei seiner Fahrt talwärts bereits mehrere Motorradfahrer am Überholen gehindert. Bei einem Überholversuch scherte er nach links aus, so dass man nicht überholen konnte.

Als schließlich doch ein Motorradfahrer vorbeikam und den Rentner anhielt, verweigerte dieser das Gespräch und fuhr unvermittelt los. Dabei streifte er den Motorradfahrer und verletzte ihn leicht mit seinem Außenspiegel. Der Mercedes-Fahrer beging in beiden Fällen Fahrerflucht, konnte später aber von der Polizei ermittelt werden.

Es wird wegen mehrerer Straftaten ermittelt. Der Führerschein des 92-jährigen Autofahrers wurde einbehalten.

Quelle: Polizeibericht

 

Motorradtouren Deutschland: Auf 40 Touren von den Alpen bis an die Nordsee kurven über Mittelgebirge und Alpenpässe und cruisen auf Ferienstraßen
42 Bewertungen
Motorradtouren Deutschland: Auf 40 Touren von den Alpen bis an die Nordsee kurven über Mittelgebirge und Alpenpässe und cruisen auf Ferienstraßen*
  • Rudolf Geser, Heinz E. Studt, Markus Golletz, Jo Deleker
  • Herausgeber: Bruckmann Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 6 (26.02.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 168 Seiten

Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Die Hetz-Spirale gegen Motorradfahrer dreht sich immer weite...
Nun ist die Saison schon ein paar Tage alt und mittlerweile kann man sich wohl ein Urteil darüber erlauben, was in diesem Jahr passiert....Mittlerweile muss man leider von einer groß angelegten Hetzkampagne gegen Motorradfahrer sprechen... Das muss allerdings nicht bedeuten, dass hier ein mysteriöser Mister X dahintersteckt. So etwas kann sich auch „auf natürliche Weise“...entwickeln…
Mit 300 km/h unterwegs und bei Gegenverkehr überholt – gefas... Vor ungefähr einem Jahr berichtete ich schon mal über einen Motorradfahrer mit Schweizer Nummernschild, der auf der B314 im Wutachtal mit bis zu 300...km/h unterwegs war und auch bei Gegenverkehr überholte
Aktion gegen Knöllchen und Parkgebühren für Motorradfahrer...
Wie berichtet geht Hamburg ab sofort konsequent gegen nicht ordnungsgemäß abgestellte Motorräder und Roller vor. Wer auf dem Gehweg parkt...bekommt ein Knöllchen, auch wenn das Motorrad dort niemanden behindert und dadurch sogar ein Parkplatz für jemand anderen frei bleibt.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen