300.000 Euro für die Anschaffung von Lautstärken-Displays

300.000 Euro möchte das niedersächsische Verkehrsministerium zur Verfügung stellen, um die Kommunen bei der Anschaffung von lautstärken-Displays zu unterstützen. Bis zu 60 Prozent der Anschaffungskosten sollen mit dem Geld gefördert werden.

Die mobilen Geräte könnten auf Strecken mit einer Lärm-Problematik aufgestellt werden, um Verkehrsteilnehmer auf eine rücksichtsvolle und leisere Fahrweise aufmerksam zu machen. – Soweit zumindest in einer schöngeredeten Theorie, denn in der Praxis geht es nicht um Verkehrsteilnehmer im Allgemeinen, es geht um Motorradfahrer und „Motorradlärm“.

 

„Motorradfahren ist ein tolles Hobby, das auch in Niedersachsen viele Anhänger hat. Es geht daher nicht darum, das Motorradfahren unattraktiver zu machen, sondern das Bewusstsein für einen rücksichtsvollen Umgang miteinander zu stärken. Viele Motorradfahrerinnen und -fahrer sind sich der Lautstärke ihrer Maschinen und der damit verbundenen Beeinträchtigung der Menschen um sie herum nicht bewusst. In diesem Sinne erhoffen wir uns durch den Einsatz der Displays mehr Einsicht bei den Bikern“, so Verkehrsminister Bernd Althusmann.

 

Mit den „Lärmdisplays“ möchte man bewusst nicht auf Verbote setzten. Es soll ein Bewusstsein für die Lautstärke geschaffen werden und man hofft auf eine erhöhte Rücksicht der Motorradfahrer gegenüber der Anwohner.

 

HJC Helmets Motorradhelm RPHA11 Marvel Carnage, L, noir rouge, 13217509-L*
  • in tri-composite-pim-faser (premium integrated matrix) zur verbesserung der festigkeit und leichtigkeit des helms bei einem gewicht von 1300 g +/- 50 der sicherste doppel-d-schnallenverschluss heute...
  • Passform: Universal Fit
  • Part number: R-PHA-11_CAR-MC1_L
  • Besonderheiten: Anti-Fog Visier

Letzte Aktualisierung am 7.12.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.