Harley Davidson von Elvis unter dem Hammer

Am 31. August findet im Hard Rock Cafe Hollywood eine große Versteigerung statt, bei der zahlreiche Dinge bekannter Stars und Legenden unter den Hammer kommen.

Verschiedenes von z.B. James Dean, Steve McQueen, Marilyn Monroe, Elvis Presley oder Michael Jackson wird den Besitzer wechseln.

Harley Davidson von Elvis unter dem Hammer

Schon jetzt rechnet man mit dem Weltrekord für den höchsten Erlös eines Motorrads bei einer Auktion. Einbringen soll diesen Erlös die 1976er Harley-Davidson FLH 1200 Electra Glide von Elvis Presley. Die Harley hat nur 126 Meilen auf dem Tacho (203 km).

Der bisherige Rekord für ein Motorrad liegt bei 929.000 Dollar. Für diesen Preis ist vergangenes Jahr eine Vincent Black Lightning von 1951 weggegangen. Die Harley-Davidson Fat Boy aus dem Film Terminator 2 erreichte bei einer Auktion einen Verkaufspreis von 512.000 Dollar. Für 241.500 Euro wechselte die Dyna Super Glide von Papst Franziskus den Besitzer.

Die Harley von Elvis steht zurzeit noch im Pioneer Auto Museum in Murdo/South Dakota. Schätzungen zufolge könnte sie bei der Auktion bis zu zwei Millionen Dollar einbringen.

Scottoiler vSystem automatisches Kettenschmiersystem für fast alle Motorräder
15 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.