Isle of Man TT Scoreboard gestohlen

Die Anzeigetafel der Isle of Man TT an der Start-Ziel-Linie auf der Glencrutchery Road sollte in Kürze abgebaut und in in einem Museum ausgestellt werden. Teile des Scoreboards wurden jetzt allerdings gestohlen.

 

Streckenkarte gestohlen

Verschwunden ist die Karte des 37,73 Meilen langen Kurses um die Insel. Die Streckenübersicht war auf einer Plastiktafel aufgebracht. Durch den Diebstahl wurde die alte Streckenübersicht, die auf Holz aufgemalt war, wieder freigelegt. Es sollen auch weitere Teile des Scoreboards verschwunden sein, diese wurden aber nicht genauer beschrieben.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

 

Verrosteter Stahl und morsches Holz

Im Vorfeld wurde die Anzeigentafel einer Prüfung unterzogen. Aus dem Bericht ging hervor, dass die Stahlkonstruktion verrostet und das Holz morsch war. Eine weitere Restauration war nicht mehr rentabel und zu risikobelastet. Daher sollte die alte Konstruktion in ein Museum gehen.

 

Neues Scoreboard spätestens 2022

Für 2021 wird ein provisorisches Scoreboard aufgebaut, sollte die Isle of Man TT stattfinden. Leider ist die Austragung wegen der Corona-Pandemie noch nicht sicher. Spätestens ab 2022 soll dann wieder eine dauerhafte Lösung vorhanden sein. Dabei soll es eine Kombination aus alten und neuen Technologien werden.  Wie genau man sich das Vorstellen darf, wurde allerdings noch nicht verraten.

Isle of Man TT / Motorrad Road Racing Triskele rot T-Shirt*
  • Logo der Isle of Man TT in einem passenden Straßenrennen -Design.
  • Das perfekte Geschenk für jeden Motorrad -Fahrer, Freunde des Motorsports und Biker
  • Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum.

Letzte Aktualisierung am 14.10.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.