Weitere Kontrollen auf der Panoramastraße

Archivbild / Quelle Polizei

Wie berichtet hatte Landrat Spelthahn intensive Kontrollen von Motorrädern angekündigt um gegen das Problem mit dem „Motorradlärm“ vorzugehen.

Drei-Säulen-Modell gegen „Motorradlärm“

Vergangenen Samstag fand der erste Einsatz des „Drei-Säulen-Modells“ statt, welches Geschwindigkeitskontrollen, technische Überprüfungen und ermittlungstaktische Komponenten einschließt.
Aus diesem Grund wurde vergangenen Samstag eine Verkehrskontrolle in Zusammenarbeit mit dem Straßenverkehrsamt Düren und Mitarbeitern des TÜV Rheinland durchgeführt.

252 Motorräder kontrolliert, 14 waren zu schnell

252 Motorräder wurden kontrolliert und zum Teil technisch überprüft. Ein Motorrad wurde wegen erheblicher Mängel beschlagnahmt. Neun Motorradfahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, vier mal wegen überhöhter Lärmemissionen. Bei einem Motorrad war die Bremsanlage in nicht ordnungsgemäßem Zustand. Zwei waren ohne Helm unterwegs.
Nur 14 Motorräder waren zu schnell. Drei mal lag die gemessene Geschwindigkeit im Bereich eines Fahrverbotes. 104 kim/h bei erlaubten 50 km/h war das Maximum an diesem Tag.

Angaben über PKW-Kontrollen oder Geschwindigkeitsüberschreitungen von PKWs wurden leidern nicht gemacht.

Unterstützt wurde die Kontrolle von belgischen Polizisten, im Rahmen der Niederländischen-Belgischen-Deutschen Arbeitsgemeinschaft Polizei.

Ausgeblitzt: Driver's Black Book
1 Bewertungen
Ausgeblitzt: Driver's Black Book*
  • Dominique Dewitt
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 130 Seiten

Letzte Aktualisierung am 27.05.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Das Lackierte nach oben, das Gummierte nach unten… ... das ist ein alter Spruch an den sich die KTM wohl nicht halten wollte.
Motorradfahrer Krücke an den Kopf geworfen In Strahle wurde ein 25-jähriger Motorradfahrer von einem genervten Anwohner attackiert.
Mit 300 km/h unterwegs und bei Gegenverkehr überholt – gefas... Vor ungefähr einem Jahr berichtete ich schon mal über einen Motorradfahrer mit Schweizer Nummernschild, der auf der B314 im Wutachtal mit bis zu 300...km/h unterwegs war und auch bei Gegenverkehr überholte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen