Motorrad Festival und PS Tuner Grand Prix auf dem Hockenheimring

Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 Hockenheim

Zum 111. Jubiläum der Zeitschrift „Motorrad“ wurde auf dem Hockenheimring gefeiert. Zeitgleich fand der PS Tuner Grand Prix, ein Renntraining des Motorrad-Action-Teams, ein Rennwochenende des Street Triple Cubs und des Triumph Challenge auf dem Hockenheimring statt.

Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 Hockenheim

Stände von Bridgestone, Metzeler, Polo, Mercedes-AMG, Castrol, Held, KTM, LSL, Wunderlich, Triumph, Triplespeed, Touratech, X-lite und Kawasaki  waren vor Ort. An einem Leistungsprüfstand konnte man die tatsächliche Leistung seiner Maschine prüfen lassen… AMG Mercedes`konnte man fahren, sich das Fahrwerk einstellen lassen…

Motorrad Festival PS-Tuner-GrandPrixEs sollte eigentlich einiges geboten sein, aber leider war es in der Praxis nicht wirklich so. 

 

Motorrad Festival PS-Tuner-GrandPrixErfahren habe ich von der Veranstaltung nur über den Newsletter von Motorrad. Einen Bericht im Vorfeld hab ich gar nicht mitbekommen, und dass obwohl ich die „PS“ abonniert habe.  OK, vielleicht hab ich es auch übersehen. 

Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 HockenheimAngekommen sind wir um ca. 13 Uhr. Den Motorradkorso über die Rennstrecke, an dem jeder teilnehmen durfte, haben wir schon mal verpasst. Macht ja nichts, wäre ja eh nur ne Bummelfahrt gewesen, denk ich mir. Geregnet hat es auch schon, und vielleicht war auch das der Grund, warum nicht wirklich Stimmung aufgekommen ist. 

Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 Hockenheim 

Viel los war jedenfalls nicht. Angekommen im Fahrerlager (eine Beschilderung, wo das Event eigentlich stattfindet, konnte ich nicht entdecken) empfingen uns die ersten parkenden Motorräder und Stände. Wir wollten uns erstmal einen Überblick verschaffen was auch recht schnell geschehen ist. Viele Stände waren nicht da. 

Probefahrt mit Mercedes AMG
Probefahrt mit Mercedes AMG

Die AMG-Fahrten sahen auch nicht sonderlich spannend aus. Auf einer abgesperrten Fläche konnte man ne kleine Runde drehen. Es war viel zu wenig Platz um damit wirklich Spaß haben zu können. 

Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 HockenheimDer kostenlose Fahrwerksservice kostete für Leute die keine „Motorradhelden“ waren dann doch 30 Euro. War im Vorfeld anders angekündigt und enttäuschte doch recht. 

als Sozius bei Steve Mizera mit seiner S1000RR
Sieht nicht gerade bequem aus, und dafür 200 Euronen…
als Sozius bei Steve Mizera mit seiner S1000RR

Von dem Programm für Kinder habe ich gar nichts gesehen, dafür konnte man für 199 Euro als Sozius bei Steve Mizera mit seiner S1000RR mitfahren. Ganze zwei Runden lang. Oder 4 wirklich schnelle Runden… Wow… 200 Euro für ganze 8 Minuten Spaß???  Sorry, aber da geht der ein oder andere wohl lieber in ein mit roten Laternen ausgestattetes Ambiente, für das Geld… 

Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 Hockenheim
Wenden und dann Slalom…

Das Motorrad-Action-Team war auch vor Ort und man konnte auf einer abgesperrten Fläche ein Kompakttraining absolvieren. Ich hab leider nicht viel davon mitbekommen, aber was ich mitbekommen hab, sah nicht gerade nach Action aus. Da wurde in extrem langsamer Fahrt im Slalom gefahren und nach einem Stück gewendet. Fahren in Schrittgeschwindigkeit wäre da viel schwerer gewesen, hätte aber mindestens genauso viel Action geboten. Klar, man muss sich auch den Teilnehmern anpassen, evtl lag es daran. Jedenfalls durften die Teilnehmer anschließend einen geführten Turn auf der Rennstrecke absolvieren. 

Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 Hockenheim

Dort war auch den ganzen Tag Teilnehmer des Renntrainings, des Street-Triple-Cups und der Triumph Challenge unterwegs. Bei dem schlechten Wetter waren die Bedingungen allerdings nicht optimal und man konnte den ein oder anderen Stürzen sehen oder hören. Der Sanka war zwischendurch auch unterwegs. Ich hoffe mal es ist nichts schlimmeres passiert… 

Motorrad Festival PS-Tuner-GrandPrix
Wer hat die Maschine wohl designt? Tipp: ein PS-Profi

Interessant waren auch die Bikes des PS-Tuner-Grand-Prix. Ich hatte gehofft diese zwischendurch auch auf der Strecke bewundern zu dürfen, aber die blieben leider im Trockenen. Da müssen wir auf die nächste PS warten bis wir dann genaueres über die Bikes erfahren… 

Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 HockenheimDa das ganze nur als Tagesausflug geplant war kann ich zu den Bands am Abend leider nichts sagen. Bei dem Wetter dürfte aber auch der Abend nicht so toll gewesen sein. Teilnehmer an dem Renntraining und den Rennen waren jedenfalls genug da. Ohne die wär es aber auch recht öde gewesen. Trotzdem schön wieder auf der Renne gewesen zu sein… 

Leistungsprüfstand Motorrad-Festival PS-Tuner-GrandPrix 2014 Hockenheim
Leistungsprüfstand

Alle Bilder in der Diashow

Related Posts / Ähnliche Beiträge

1000km Hockenheim am 15.04.2017 – nicht verpassen Am Ostersamstag, also morgen, fällt wieder der Startschuss für die 1000 km Hockenheim, dem ersten Rennen des Deutschen Langstrecken Cups 2017. 
Hockenheim – Touristenfahrt auf der Rennstrecke Am 25.10.2014 fand auf dem Hockenheimring in Baden-Würtemberg wieder eine Touristenfahrt für Motorräder und Autos statt. Hier der Bericht inkl....Bilder und Videos.
Der Wahnsinn Teil 2 – Sachsenring 2015 – MotoGP ... Wer den ersten Teil gelesen hat konnte sich schon einen kleinen Eindruck des Wochenendes bei der MotoGP und am Ankerberg verschaffen. Es war aber nur...der Anfang, der Wahnsinn ging noch weiter...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen