MotoGP Saisonrückblick 2015 – DVD

2015 war eine sehr spannende und nicht ganz unumstrittene Saison im MotoGP-Zirkus. Wer sich noch einmal einen Überblick verschaffen möchte ist mit der 180-Min DVD bestens bedient.

Da die MotoGP in diesem Jahr auf Eurosport umgezogen ist und dadurch nicht alle Rennen im Free TV ausgestrahlt wurden kann die DVD schon interessant sein. Wer allerdings alle Rennen im TV gesehen hat, bekommt auf der DVD auch nicht mehr zu sehen. So viel gleich vorne weg.

Die DVD ist keine Dokumentation bei der viel Hintergrundwissen vermittelt wird oder man es durch Interviews bekommt. Nein, es ist rein ein Saisonrückblick, der aus dem selben Material besteht, welches man schon im TV sehen konnte. Man kann die DVD also nicht mit „Hitting the Apex“ oder „Fastest“ vergleichen. Es ist „nur“ ein Saisonrückblick keine Doku. Dafür ein Saisonrückblick auf die vielleicht genialste und umstrittenste Saison überhaupt!

Was ist zu sehen beim MotoGP Saisonrückblick 2015?

Moto2 oder Moto3 haben es nicht auf die DVD geschafft. Es geht rein um die MotoGP. Hier aber auch nur um die Rennen. Die Trainings oder Qualis werden höchstens in den Kommentaren von Alex Hofmann oder Edgar Mielke erwähnt. Bildmaterial gibt es dazu nicht zu sehen. Das abgebrühte Manöver als Marquez sein MotoGP Bike an die Boxenmauer lehnte, über diese Sprang, zu seinem Ersatzbike sprindete um damit in letzter Sekunde auf Pole zu fahren, bekommt man nicht noch mal zu sehen.

Wie man es aus dem Fernsehen gewohnt ist wird jede Station des MotoGP Zirkus erst einmal vorgestellt. Zuerst auf der Weltkarte, dann mit Bildern der Stadt oder Gegend in der das jeweilige Rennen stattfindet. Anschließend folgt die Vorstellung der Strecke, indem man eine gefahrene Runde von Alex66 zeigt.

Jetzt kommt man zum eigentlichen Sinn der DVD, zum Rückblick was geschenen ist. Hier werden Überholmanöver, Duelle, Stürze und Siege gezeigt. Genau was man erwartet. Leider beschränkt sich das Material hauptsächlich auf die großen Vier. Valentino Rossi, Marc Marquez, Dani Pedrosa und dem kommenden Weltmeister Jorge Lorenzo.

Der Kampf zwischen Valentino Rossi und Marc Marquez

Natürlich wird hier auch über die Fede zwischen den beiden Weltmeistern gesprochen. Über die ganze Saison betrachtet. Zu einem abschließendem Ergebnis kommt man hier aber auch nicht. Interessant ist allerdings, dass es zwischen Rossi und anderen Fahrern auch genug Duelle gab, die jeder toll fand. Geschrei gab es erst, als Vale sich über Marquez beschwerte. – Und mal ganz ehrlich, fand nicht jeder das Duell klasse? Erst nachdem sich Vale beschwerte (oder uns die Augen öffnete?) war das Duell nicht mehr toll!? Aber das ist jetzt wieder ein anderes Thema und diese Diskusion ist nicht Bestandteil der DVD. Die DVD löst höchstens wieder die Diskusion aus

Mein Fazit zu MotoGP Saisonrückblick 2015

Ganz ehrlich, ich bin zwiegespalten. Die Dokus über die MotoGP find ich viel interessanter und besser. Auf der DVD ist nichts was ich im TV nicht schon gesehen hatte. Andererseits war es eine wahnsinnige Saison an die man sich noch lange erinnern wird. Hier ist es nicht schlecht wenn man immer mal wieder einen Blick rein werfen kann.

Für absolute Fans ein Muss, ansonsten ist man mit den Dokus vielleicht besser bedient.

Produktinformation

  • Darsteller: Valentino Rossi, Marc Marquez, Jorge Lorenzo
  • Regisseur(e): Dorna Sports S.L.
  • Format: Anamorph, Dolby, PAL, Widescreen
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: radioviktoria.media
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2015
  • Spieldauer: 180 Minuten

MotoGP Saisonrückblick 2015 - moderiert von Alex Hofmann & Edgar Mielke
6 Bewertungen
MotoGP Saisonrückblick 2015 - moderiert von Alex Hofmann & Edgar Mielke*
  • radioviktoria.media (10.12.2015)
  • DVD, Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Laufzeit: 180 Minuten
  • Valentino Rossi, Marc Marquez, Jorge Lorenzo
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 19.01.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Ducati stellt MotoGP Team und Motorrad für 2018 vor Ducati stellte das Team und das neue Motorrad für die MotoGP 2018 vor. Die Erwartungen sind hoch
The Unrideables 2 – Doku über die Jahre 1989-1993 der ...

The Unrideables 2 - In dieser Doku werden die Jahre 1989-1993 belichtet. Unglaubliche und fast unfahrbare...PS-Monster mit 500 cm3 und ca. 160 PS bei ca. 120 kg. Ein kleines Zucken in der Hand und man flog in den Orbit. (Inkl. Trailer)

ROAD – die DVD über den Dunlop-Clan, die Licht und Sch... Eins schon mal vorneweg, ich kann die Doku wirklich nur empfehlen! Wer weiter ließt muss mit dem ein oder anderen Spoiler rechnen, allerdings ist die...Geschichte von Joey Dunlop, seinem Bruder Robert und dessen beiden Söhnen William und Michael ja kein Geheimnis und vielen sowieso bekannt. Wer sie...aber nicht, oder nur am Rande kennt, wird sehr bewegend an Triumph und Tragödie im Roadracing herangeführt - ein Spiel mit dem Tod und die Sucht...nach Geschwindigkeit. (inkl. Trailer)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen