Isle of Man TT – schwere Unfälle am Samstag

Die Bedingungen waren wieder Ideal und Hutchinson schaffte einen Durchschnitt von 129.89 mph mit der Tyco BMW in der Superbike Klasse. Sein größter Rivale, Michael Dunlop, schaffte mit der Bennetts Suzuki 131.062 mph und war damit schnellster am heutigen Tag.  

Quelle/Source: IOMTT.com

Werbung
Auch Peter Hickman konnte Hutchis Zeit noch schlagen und verwies ihn auf Platz drei. Dan Kneen vom Team Penz13 wurde vierter mit 130.324 mph.

Danach folgten Michael Rutter, Bruce Anstey, Dean Harrison, Lee Johnston und so weiter. Connor Cummins erreichte Platz 12, Gary Johnson Platz 15, Horst Saiger 20 und William Dunlop Platz 23.

Schwere Unfälle am Samstag auf der Isle of Man TT

Am Ende der Session stürzte Lee Johnston bei Greeba Castle wodurch die Session abgebrochen wurde. Zuerst hieß es er habe nur eine Verletzung im Gesicht, Beulen und Prellungen. Er wurde nach Liverpool gebracht um genauer untersucht zu werden. Dort stellte sich heraus, dass sich der Irländer den Rücken, das Steißbein und Finger gebrochen hat. Damit ist es das Aus für die Teilnahme an den TT Rennen.

Quelle/Source: IOMTT.com

Joe Akroyd hatte einen Sturz bei Glentramman. Auch er wurde nach Liverpool gebracht. Danny Webb verletzte sich bei einem Vorfall bei Laurel Bank.

Ergebnisse:

Fast Laps – Superstock

Fast Laps – Supersport

Fast Laps – Superbike

Fast Laps – Sidecar

Fast Laps – Lightweight

 

Bilder der Unfälle auf der Isle of Man TT vom Samstag:

 

IOMTT 2017 06 03

03/06/2017: Ben Birchall/Tom Birchall (LCR/IEG Racing) at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
03/06/2017: Ben Birchall/Tom Birchall (LCR/IEG Racing) at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
03/06/2017: Martin Jessopp (Kawasaki/Riders Motorcycles) at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
03/06/2017: Martin Jessopp (Kawasaki/Riders Motorcycles) at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
03/06/2017: James Hillier (Kawasaki at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
03/06/2017: James Hillier (Kawasaki at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
Dunlop Michael
Dunlop Michael
03/06/2017: William Dunlop (Honda/IC Racing/Caffrey International) at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
03/06/2017: William Dunlop (Honda/IC Racing/Caffrey International) at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
03/06/2017: Michael Dunlop (Suzuki/Bennetts/Hawk Suzuki) at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS
03/06/2017: Michael Dunlop (Suzuki/Bennetts/Hawk Suzuki) at Barregarrow during qualifying for the Monster Energy Isle of Man TT. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS

Quelle: IOMTT.com or click Info

Videos der Isle of Man TT vom Samstag

 

Sale
T-Hemd - TT Isle of Man
1 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 17.10.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

15 Fragen an Road Racer Wolfgang Schuster (Wolfi #53) Heute gibt es ein Interview mit Road-Racer Wolfgang Schuster (Wolfi #53). Trotz seinen jungen Alters hat er schon einiges Vorzuweisen und war auch...schon auf der Isle of Man unterwegs.
15 Fragen an Road Racer Horst Saiger Heute gibt es ein Interview mit dem Road Racer Horst Saiger. Horst fährt seit Jahren bei den größten Road Racing Events wie der Tourist Trophy...auf der Isle of Man, der North West 200 und Macau. Dies auch mit großem Erfolg.
Adam McLean startet zum ersten mal bei der Isle of Man TT Adam McLean aus Nordirland gibt 2017 sein sehnsüchtig erwartetes Debüt auf dem Mountain Course der Isle of Man TT. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen