Isle of Man TT 2017 – Zeitplan der Trainings, Qualifikation und Rennen

Die Isle of Man TT 2017 beginnt heute mit der Trainingswoche. Der genaue Zeitplan ist unten aufgeführt. Wegen des schlechten Wetters sind jedoch immer Verschiebungen möglich.

Werbung
Die Isle of Man TT 2017 beginnt heute um 18.20 Uhr mit der geführten Fahrt für die Newcommers und Endet am 09.06. mit dem Senior TT Rennen. Auf Motorcycles.News wird regelmäßig darüber berichtet, damit ihr nichts verpasst

Wer mehr von der Isle of Man TT erfahren möchte findet hier Hintergrundwissen für Schlauberger

 

Isle of Man TT 2017 Zeitplan:

 

Die Trainings:

Samstag 27. Mai

  • 18.20 Solo Newcomers’ Speed Controlled Lap
  • 18.25 Sidecar Newcomers’ Speed Controlled Lap
  • 18.40 to 20.50 Supersport / Lightweight TT / Newcomers (all solo classes) practice

Montag 29. Mai

  • 18.20 to 19.45 Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (All Classes except Lightweight) Qualifying
  • 19.50 to 20.50 Sidecars

Dienstag 30. Mai

  • 18.20 to 19.20 Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (All Classes except Lightweight) Qualifying
  • 19.20 to 19.50 Supersport/Lightweight TT/ Newcomers (all Solo classes) Qualifying
  • 19.55 to 20.50 Sidecars

Mittwoch 31. Mai

  • 18.20 to 19.40 Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (All Classes except Lightweight) Qualifying
  • 19.45 to 20.40 Sidecars
  • 20.40 to 20.50 TT Zero 1 lap practice

Donnerstag 1. Juni

  • 18.20 to 19.10 Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (All Classes except Lightweight) Qualifying
  • 19.10 to 19.35 Supersport/Lightweight TT/ Newcomers (all Solo classes) Qualifying
  • 19.40 to 20.40 Sidecars
  • 20.40 to 20.50 TT Zero 1 lap practice

Freitag 2. Juni

  • 18.20 to 19.40 Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (All Classes except Lightweight) Qualifying
  • 19.45 to 20.40 Sidecars
  • 20.40 to 20.50 TT Zero 1 lap practice

 

Trainings am Renntag

Samstag 3. Juni

  • 15.35 Supersport/Superstock/Lightweight TT Qualifying (2 laps)
  • 16.10 TT Zero Qualifying (1 lap)

Montag 5. Juni

  • 12.30 Sidecar TT Qualifying (2 laps)
  • 16.05 Lightweight TT Qualifying (1 lap)
  • 16.20 TT Zero Qualifying (1 lap)

Dienstag 6. Juni (alternativer Renntag)

  • 14.15 Sidecar TT Qualifying (2 laps)
  • 15.40 Lightweight TT Qualifying (1 lap)
  • 15.55 TT Zero Qualifying (1 lap)

Mittwoch 7. Juni

  • 12.25 Sidecar TT Qualifying (1 lap)
  • 15.40 Senior TT Qualifying (1 lap)

Donnerstag 8. Juni (alternativer Renntag)

  • 14.10 Sidecar TT Qualifying (1 lap)
  • 15.25 Senior TT Qualifying (1 lap)

 

Die Rennen

Samstag 3. Juni

  • 11.00 TT Superbike Race (6 laps)
  • 14.00 TT Sidecar Race 1 (3 laps)

Montag 5. Juni

  • 10.45 TT Supersport Race 1 (4 laps)
  • 14.15 TT Superstock (4 laps)

Mittwoch 7. Juni

  • 10.45 TT Supersport Race 2 (4 laps)
  • 13.45 TT Lightweight Race (4 laps)
  • 16.25 TT Zero Race (1 lap)

Freitag 9. Juni

  • 10.30 TT Sidecar Race 2 (3 laps)
  • 12.45 Senior TT Race (6 laps)

Sale

Letzte Aktualisierung am 17.10.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Penz13.com BMW Motorrad Racing bestätigt Dan Kneen für 2017... Das Penz13.com BMW Motorrad Racing Team hat bestätigt, Dan Kneen wird das Team für die Isle of Man TT Races  2017 und anderen Straßenrennen...unterstützen. Der 29-jährige Manx-Fahrer fährt mit Danny Webb und dem Italiener Alessandro 'Alex' Polita auf BMW S100RRs für das deutsche Team. 
Isle of Man TT – schwere Unfälle am Samstag Die Bedingungen waren wieder Ideal und Hutchinson schaffte einen Durchschnitt von 129.89 mph mit der Tyco BMW in der Superbike Klasse. Sein größter...Rivale, Michael Dunlop, schaffte mit der Bennetts Suzuki 131.062 mph und war damit schnellster am heutigen Tag.  
Drei Todesfälle auf der Isle of Man TT 2017 DREI Todesfälle auf der Isle of Man TT 2017 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen