Ducati SuperSport vorgestellt – Daten und Details

Vorstellung der Ducati SuperSport auf der Intermot. Die Supersport unter die Lupe genommen. 

 

Ducati SuperSport

dsc00565Gerüchte über die SuperSport gibt es schon länger und auf der World Ducati Week wurde sie hinter verschlossenen Türen und mit strengem Fotoverbot schon gezeigt. Jetzt wurde sie auf der Intermot in Köln offiziell vorgestellt. Es handelt sich um einen Sportler für jeden Tag, einen Sportler für die Landstraße. Sportliche Optik, aber nicht die radikale sportliche Fahrweise. Durch die aufrechtere Sitzposition ist er für die täglichen und auch längeren Fahrten geeignet.

Leistungsdaten der SuperSport:

Dies sieht man auch schon an den Leistungsdaten, 113 Ps bei 9.250 Umdrehungen und 96,7 Nm liegen schon bei 6.500 Umdrehungen an. Der Motor ist ein Zwei-Zylinder, hat einen Hubraum von 937 cc und ist als tragendes Element in den Gitterrohrrahmen integriert. Gewartet muss er nur alle 15.000 km werden. Der große Service mit Ventilspielkontrolle ist nach 30.000 km fällig.

Ducati SuperSport Ausstattung:

dsc00486Die Supersport kommt mit Ducati Safety Pack inkl. Bosch ABS und Traktionskontrolle. Es wird 3 Fahrmodi geben die man aber auch nach eigenen Bedürfnissen anpassen kann. Der eingestellte Modus wird auf dem LCD Display zu sehen sein.

Unter dem Sitz versteckt sich ein wasserdichter USB-Anschluss. Praktisch um ein Navi oder Ähnliches mit Strom zu versorgen, ohne eine Kabel-Installation vorzunehmen. Der Tank fasst 16 Liter.

Für bequeme längere Fahrten kann das Windschild angepasst werden. Es ist in der Höhe verstellbar.

Wer eine sportlichere SuperSport möchte kann auf die S-Version zurückgreifen. Sie kommt mit voll einstellbarem Öhlins Fahrwerk, Quickshifter inkl. Blipper-Funktion – also zum rauf und runterschalten – und Abdeckung für den Soziussitz.

Natürlich bietet Ducati eine Vielzahl an Accessoires an. Es gibt aber auch vorgefertigte Packs zu ordern, darunter der Sport und Touring Pack. Beim Sportpack sind unter anderem Carbonteile dabei und bei Touring-Pack ein längeres Windschild und Heitzgriffe.

Die Daten der Ducati SuperSport:

  • dsc00482Zwei-Zylinder mit 937 cc
  • 113 Ps bei 9.250 U
  • 96,7 Nm bei 6.500 U
  • Gewicht fahrfertig 210 kg, Leer 185 kg.
  • Radstand 1.478 mm,
  • Erstbereifung Pirelli Diablo Rosso III
  • Vorn 120/70 17 Zoll und hinten 180/55 17 Zoll.
  • Die SuperSport kommt mit Sachs Federbein, Öhlins in der S-Version
  • Gebremst wird mit Brembo.
  • Die SuperSport ist vorbereitet für das Ducati Multimedia System
  • Sitzhöhe 810 mm.
  • Tankinhalt 16 Liter
  • wasserdichter USB-Anschluss
  • Kundendienst alle 15.000 km
  • große Service mit Ventilspielkontrolle nach 30.000 km

 

The Art of Ducati
3 Bewertungen
The Art of Ducati*
  • Ian Falloon
  • Herausgeber: Delius Klasing
  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Ducati Diavel Diesel Die beiden italienischen Marken Ducati und Diesel arbeiten schon länger zusammen. Gemeinsam haben sie jetzt die Diavel Diesel entworfen
Ducati Monster 821 (2018), was ist neu? Daten und Ausstattun... Ducati hat das erste neue Modell für 2018 vorgestellt, die überarbeitete Monster 821. Alle Infos und Daten
Ducati 1299 Superleggera – Bilder/Fotos Bilder Ducati 1299 Superleggera.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen