Deutschland ist drittgrößter Motorradmarkt Europas

In Deutschland gab es 2017 rund 140.000 Neuzulassungen. Damit liegt es auf Platz drei in Europa hinter Frankreich (knapp 163.000) und Italien (gut 204.000).

Motorradmarkt schrumpft um 9,5%

Europaweit wurden 931.445 Motorräder neu in den Verkehr gebracht. Das entspricht einem Rückgang von 9,5 % im Vergleich zu 2016.
Hierbei muss man aber beachten, dass 2016 wegen der Einführung von Euro4 viele Tageszulassungen verbuchen musste, da man die Fahrzeuge ohne ABS ab 2017 sonst nicht mehr verkauften dürfte. Das verfälscht die Statistik natürlich.
Die Zahl der Elektro-Motorräder stieg 2017 um rund ein Fünftel auf 4.121 Stück, was einem Marktanteil von 0,45 % entspricht.

Neuzulassungen der Kleinkrafträder stark gestiegen

Bei Kleinkrafträdern bis 50cc stiegen die Neuzulassungen um 26 % auf 399.426 Fahrzeuge. Auch hier ist Deutschland auf dem dritten Platz mit 33.254 Stück hinter Frankreich mit 107.322 und den Niederlanden mit 86.826 Fahrzeugen. Bei den Kleinkrafträdern ist Polen auf Platz vier und Italien auf fünf.
Damit beträgt die Zahl der motorisierten Zweiräder rund 35 Millionen Stück in Europa.
 
Motorradtouren Deutschland: Auf 40 Touren von den Alpen bis an die Nordsee kurven über Mittelgebirge und Alpenpässe und cruisen auf Ferienstraßen
41 Bewertungen
Motorradtouren Deutschland: Auf 40 Touren von den Alpen bis an die Nordsee kurven über Mittelgebirge und Alpenpässe und cruisen auf Ferienstraßen*
  • Rudolf Geser, Heinz E. Studt, Markus Golletz, Jo Deleker
  • Herausgeber: Bruckmann Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 6 (26.02.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 168 Seiten

Letzte Aktualisierung am 23.02.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Keine Straßensperrung für Motorräder auf der Landstraße 87... Das Urteil vom Verwaltungsgericht Osnabrück über die Straßensperrung für Motorräder zwischen Engter und Evinghausen ist gefallen.
Urteil: Statt zu helfen wurde sterbender Motorradfahrer gefi... Statt zu helfen wurde das Handy gezückt und der sterbende Motorradfahrer gefilmt, jetzt wurde ein Urteil gesprochen
YouTuber KawaQue hatte Motorradunfall KawaQue hatte einen Motorradunfall und muss deswegen sein Abotreffen absagen. Das postete er am Mittwoch auf Instagram. UPDATE...25.08.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen